AKTUELLES

ZURÜCK

Neue Bilder von der Gaildorfer Baustelle

27. Juni 2017 / Aktuelles

Nach einer knapp dreiwöchigen Pause gibt es jetzt wieder neue Bilder vom Naturstromspeicher.

Die Drohne unseres Fotografen war bei ihrem letzten Flug im Mai abgestürzt. Glücklicherweise konnte er sie nach längerem Suchen im Wald wiederfinden - sie war allerdings so beschädigt, dass uns die Reparatur eine kleine Zwangspause bescherte.

Umso mehr freuen wir uns, dass sie jetzt bei bestem Sommerwetter wieder einsatzbereit ist und dokumentieren kann, wie fleißig unsere Kollegen auf der Baustelle daran arbeiten, dass Gaildorf bald auf grünen Strom aus seinem Naturstromspeicher zurückgreifen kann. 

Hier entsteht das Unterbecken des Naturstromspeichers.
Am künftigen Unterbecken: Im Hintergrund sieht man schon die Aktivspeicher der Windtürme in die Höhe wachsen.
Von oben: Im Vordergrund ist die WEA 3 zu sehen, die WEA 4 und 5 sind ebenfalls erkennbar.